Rufnummer: 0941 - 8 99 66 55 8

Mo.-Fr. 7:30 - 18:00 Uhr

Yahoo(News 15.12.2016)
Der bei Yahoo Verantwortliche für Informationssicherheit Bob Lord veröffentlichte gestern eine "wichtige Sicherheitsinformation für Yahoo User". Hier im englischen Original. Er beginnt eineleitend damit, dass Yahoo "Datensicherheitsfragen bezüglich bestimmter Yahoo-Benutzerkonten identifiziert hat".

Die "bestimmten Accounts", was sich nach ein paar Stück anhört, wird dann im Verlauf des Artikels mit einer Milliarde Accounts beziffert. Das ist eine Eins mit neun Nullen. Wenn ganz Europa mit ca. 750 Millionen Einwohnern gerechnet wird, dann wurde jedem Europäer die Mailadress gehackt.

Nun kommt noch hinzu das dieser Hacking Angriff nicht letzte Woche war, sondern bereits im August 2013. Ist halt nur jetzt gerade zufällig aufgefallen.

Betroffen sind Name, E-Mail Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten, verschlüsselte Kennwörter und teilweise verschlüsselte und unverschlüsselte Sicherheitsfragen, wie z.B. "Wer war Ihre Lieblingslehrerin in der Grundschule", die von manchen Anbietern genutzt werden damit man sein vergessenes Kennwort wieder Herstellen kann.

Die Empfehlung von Yahoo ist es, die Zugangsdaten zu ändern, außerdem bei allen anderen Online Konten bei denen man ähnliche Sicherheitsfragen eingegeben hat diese ebenfalls zu ändern.

Sicherheitsmeldungen von Heise Security

heise Security

22. November 2019

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit
Zum Seitenanfang